Willkommen bei finnimport.de, Ihrem Fachhändler für Berufsbekleidung und Arbeitsschutz.
Sind Sie Privatkunde oder Firmenkunde ?

Atemschutz-Filterklassen

Filterklassen

Hier finden Sie gesammelte Informationen zu den verschiedenen Filtern aus unserem Arbeitsschutz-Sortiment. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an!

 

FilterklasseBeschreibung
Typ A Organische Gase und Dämpfe (Siedepunkt > 65 °C) Braun
Typ AX Organische Verbindungen (Siedepunkt ≤ 65 °C) Braun
Typ B AnorganischeGase und Dämpfe z.B. Chlor, Schwefelwasserstoff, Blausäure Grau
Typ E Schwefeldioxid, Chlorwasserstoff und andere saure Gase Gelb
Typ K Ammoniak und organische Ammoniakderivate Grün
Typ NO Nitrose Gase (Stickoxide), z.B. Stickstoffmonoxid, Stickstoffdioxid Blau
Typ Hg Quecksilber Rot
Typ CO Kohlenstoffmonoxid Schwarz
Typ Reaktor Radioaktives Iod und radioaktives Iodmethan Orange
Typ SX Gase und Dämpfe nach Angaben des Herstellers Violett
Typ P Partikel Weiß
------> P1 schützt gegen belästigenden, ungefährlichen Staub und Partikel (bis zum 4 x MAK), z.B. Reinigungsstaub, Pollen, Schleifen von Rost/Eisen, Spachtelmasse
------> P2 schützt gegen gesundheitsschädlichen Staub, (bis zum (bis zum 10 x MAK/TRK). z.B. Zement-, Holz-, Quarz-, Tier-, Getreide-, Mehl-, Stahlstaub, Schimmel, Pilzsporen, Bakterien (Risikogruppe 2), Dieselruß, Schweißen von Baustahl und (Risikogruppe 2), Dieselruß, Schweißen von Baustahl und Zink, Löten, Spritzern von Dispersionsfarben und Pflanzenschutzmitteln (wässrige Lösung), Verarbeiten von Glas- und Mineralfasern
------> P3 schützt vor gefährlichen, festen Feinstäuben und flüssigen Aerosolen (bis zum 30 x MAK/TRK). z.B. Viren, Bakterien (Risikogruppe 2+3), Schleifen von Anti-Fouling-Lacken, Schneiden von hochlegierten Edelstahlen, Schweißen von Edelstahl und Schleifen von Thorium-Elektroden, Müllsortierung, im Umgang mit Asbest in geringem Umfang.

 

 

Informationen Atemschutz: Schutzstufen und Filterklassen

 

Anwendung Gefahrstoff: Staub und Partikel Schutzstufe*
Schleifen, schneiden, bohren von: Beton, Mauerwerk P1
  Zement, Holz, Stahl P2
  Farben, Lacke, Rostschutz P2
  Anti-Fouling-Lacke P3
  Stahl/hochlegiert (Edelstählen) P3
Arbeiten/Umgang mit: Asbest P3
  Glas- und Mineralfasern P2
  Dieselruß/Rauche P3
  Pflanzenschutzmitteln, Dünger P2
Schweißen von: Baustahl, Zink P2
  Löten P2
  Edelstahl oder Thorium-Elektrode P3
Reinigung: Staub (z.B. beim Kehren) P1
  Kraftwerksarbeiten (z.B. Filterwechsel) P3
Allergien gegen: Pollen P1
  Mehlstaub/Pilzsporen P2
Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen: Schimmel/Pilzsporen/Bakterien (Risikogruppe 2) P2
  Viren/Bakterien (Risikogruppe 3) P3
Anwendung Gefahrstoff: Gase- und Dämpfe Filterklasse
Reinigung: Waschbenzin/Nitroverdünnung A2
Streichen von: lösemittelbasierenden Lacken A2
  wassermischbaren Lacken A1
Spritzen von: lösemittelbasierenden Lacken A2P2
  Kunstharzlacken A2P2
  Isocyanaten - lösemittelhaltig A2P3/ABEP3
  Dispersionsfarben A1P2
  Pflanzenschutzmitteln A2P2
Kleben: Lösemittelhaltige Kleber A2
  Sprühkleber A2P2
Umgang mit: Säuredämpfe ABE
  Gülle ABEK
  Ammoniak K (ABEK)
  Gefahrgut-Lager/Transport ABEKP3